Newcomer Prinzessin Mimi – Regenbogenmann

PRINZESSIN MIMI – REGENBOGENMANN
VÖ: 22.05.2020
Prinzessin Mimi hat viele Facetten, aber vor allem ein riesengroßes Herz für Diejenigen, die Hilfe benötigen. Der Funktion als Karnevalsprinzessin in Stuttgart, hat Mimi ihren Künstlernamen „Prinzessin Mimi“ zu verdanken. Mimi’s Wurzeln liegen in Nord-Ost-Indien. Dort war Mimi Hebamme und Krankenschwester. Der Liebe wegen kommt Sie nach Deutschland, wo Sie als Gastronomin am Necker und schließlich als Immobilienmaklerin tätig ist. Ein erstaunlicher Weg für ein Mädchen solcher Herkunft.
„Ein kühler Kopf und ein heißes Herz“,
schreibt die Stuttgarter Zeitung in einem Artikel über die ganz besondere Karnevalsprinzessin. Mimi ist ein
Phänomen. Ihr Lächeln und ihre Nächstenliebe kennt keine Grenzen. Mimi nimmt, wo immer es die Chance gibt neue Erfahrungen zu machen um diese später helfend einzusetzen, ihren ganzen Mut zusammen.
2017 geht Mimi, völlig unerschrocken wie immer, den Weg zum deutschen Rock- und Pop-Preis und holt
sich dort mit dem Titel „Zwei Welten“ eine Auszeichnung. Die ersten Einnahmen die Mimi mit dem Titel erzielt, werden in „mimi medical“ investiert. Dieser gemeinnützige Verein den Mimi gegründet hat, möchte eine akute Notlage in der Bergregion in Indien, aus der Mimi ursprünglich stammt, beseitigen. Es gibt dort wenig bis keine medizinische Versorgung. Prinzessin Mimi möchte ein Krankenhaus bauen lassen, um die medizinische Versorgung der Einwohner zu sichern. Der Bauplatz sowie der Architektenplan sind bereits vorhanden.
So gab es auch vor der Coronakrise schon Elend, Missstände, sowie Menschen, die daran etwas ändern
möchten. Die Hilfsbereitschaft Vieler ist nun gefragt. Jeder, der einen Teil dazu beitragen möchte, kann hier https://www.mimi-medical.de spenden, oder die aktuelle Single „Regenbogenmann“ – deren Verkaufserlöse komplett in den wohltätigen Verein fließen – tatkräftig unterstützen. Jeder Download, jeder Stream und jedes Interview zählt.
Der Regenbogen ist schon seit jeher ein Zeichen der Hoffnung, eine Verbindung zwischen Himmel und
Erde. Wir wünschen Mimi viele Erfolg mit ihrem Projekt und der neuen Single „Regebogenmann“.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.