Forum

Schmandkuchen (von ...
 
Benachrichtigungen
Alles löschen

Schmandkuchen (von unseren Radiotreffen)

Tina G.
(@turboschnecke)
Mitglied Admin

Zutaten :

Für den Teig :

125 gr. Magerquark
6 EL Öl
6 EL Milch
75 gr. Zucker
1 Ei
300 gr. Mehl
1 P. Backpulver

Für den Belag :

1250 ml Milch
10 EL Zucker
2 Eier
4 Pck. Puddingpulver Vanille
6 Becher Schmand
250 gr. Rosinen

 

Zubereitung :

Den Quark mit Öl, Milch, Zucker und Ei mischen. Mehl und Backpulver mischen und mit der Quarkmasse verkneten. Backblech einfetten (Fettpfanne nehmen, Kuchen geht stark auf), Teig darauf ausrollen.
Für den Belag etwas Milch mit Zucker, Eiern und dem Puddingpulver verrühren. Die restliche Milch aufkochen, die Mischung einrühren und kurz aufkochen lassen, dabei ständig rühren, denn die Masse wird sehr fest und brennt sonst an.
Den Pudding dann handwarm abkühlen lassen, dabei aber immer wieder durchrühren, damit sich keine Haut bildet. In der Zwischenzeit die Rosinen waschen (evtl. in Rum einweichen), abschütten und zur Puddingmasse geben. Den Schmand mit dem Mixer unterrühren und alles auf dem Teig verteilen.
Bei 150 Grad (Umluft) auf mittlerer Schiene ca. 30 Min. hell backen.

 

Hinweis :

Je nach Geschmack kann man auch die Rosinen durch abgetropfte Mandarinen oder Pfirsichspalten aus der Dose ersetzen.

 

Viel Spaß beim Nachbacken wünscht

Eure Turboschnecke

 

Zitat
Themenstarter Veröffentlicht : 30/11/2021 11:30 am

Hinterlasse eine Antwort

Autor

Autoren E-Mail

Titel *

Maximal erlaubte Dateigröße 10MB

 
Vorschau 0 Revisionen Gespeichert
Teilen: